IE Warning
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
Back to top
 
 
 

70. Geburtstag des GROßE Protektors Wulff Aengevelt

BY

 

0 COMMENT

 

News

GROßE 1890 Protektor Wulff Aengevelt
Dr. Wulff Aengevelt wurde am 19.11.1947 in Düsseldorf geboren. Bereits am 24.11.1973 trat er mit nur 25 Jahren als Mitglied in die GROßE Karnevalsgesellschaft von 1890 ein. 1996 erkrankte der damalige Protektor der GROßE „Hardy“ Igler schwer. Hardy empfiehl dem Vorstand Wulff als seinen Nachfolger, was dann auch so geschehen ist.

 
Was macht der Protektor bei der GROßE?

 
Seit Sommer 1996 ist Wulff Aengevelt nun schon Protektor der GROßE. Das sind bereits mehr als 21 Jahre, in denen sich Wulff stets in seiner typisch rastlosen und sehr engagierten Art für die Gesellschaft engagiert.

 
Man könnte meinen mit 70 Jahren läßt dieses etwas nach und Wulff würde sich auf seinen außerordentlich großen beruflichen Lorbeeren ausruhen. Bei Wulff weit gefehlt. Er hat zum Beispiel auch im Jahr 2017 die Gesellschaftsreise der GROßE mindestens für zwei Tage begleitet, obwohl direkt danach seine Tochter geheiratet hat. Während dieser zwei Tage hat er das komplette Reiseprogramm der GROßE von früh bis sehr spät mit absolviert. Während des Tages fand er dennoch immer wieder unauffällig Gelegenheit wegen seiner Herzensangelegenheit der neuen Stadtbücherei in Düsseldorf zu telefonieren. Wie durch einen großen Zufall, in Wirklichkeit vermutlich aber nur Wulffs perfektes Timing zu danken, erhielt er ausgerechnet an dem von ihm ausgerichteten Dinner Abend der Gesellschaftsreise die Zusage zu seinem Fokusprojekt.

 
„Ich kenne Wulff nicht erst seit 33 Jahren bei GROßE, sondern bereits von vielen Zusammenkünften anlässlich der DEG-Spiele im Stadion an der Brehmstrasse. Sein Vater Willi, der ebenfalls Eishockey-Fan wie Wulff und ich war, hat mit uns dort oft schöne Stunden verbracht. Wulff, der „Tausendsassa“ war stets umtriebig im Geschäftsleben, freundlich zu seinen Gesprächspartnern sowie großzügig im Umgang zu seinen Freunden. Sportlich pflegt Wulff auch heute noch seinen Körper mit Tennis und Radwanderungen. Ich kenne Wulff auch als Nachbar gut und wünsche mir noch viele gemeinsame Jahre mit ihm.“
Rainer Gossmann, 3×11 Jahre Mitglied der GROßE

 
„Als Gast und Hospitant habe ich Wulff stets als sehr freundlichen, immer positiv denkenden und aufgeschlossenen Protektor kennen und schätzen gelernt. Arroganz und Überheblichkeit sind ihm vollkommen fremd. Wulff kann sich sehr für historische Themen begeistern. So hat er sich direkt von meinen Bemühungen begeistern lassen, die Historie und die bisherigen Orden der GROßE aufzuarbeiten. Sehr schnell war mit Wolfgang Nieburg ein weiterer Mitstreiter gefunden und nun gibt es nur ein Ziel: schnell und umfangreich die Historie der GROßE aufzuarbeiten.“
Michael Schriefers, Hospitant der GROßE

 
GROßE 1890 feiert den 70. Geburtstag von Protektor Wulff Aengevelt

 
Die GROßE ist Wulff für sein kontinuierliches und sehr großes Engagement für die Gesellschaft äußerst dankbar. Sie schätzt ihn als liebenswürdigen Menschen und strategischen Mentor sehr.

 
Unvergessen sind Wulffs jährliche Protektorabende. Für diese Anlässe findet Wulff immer wieder überraschend andersartige Veranstaltungsräume und der Ablauf der Abende ist stets perfekt. Meistens enden die Abende am frühen Morgen mit zahlreichen bestens gelaunten Gästen.

 
Die GROßE wünscht Wulff alles Gute zum 70. Geburtstag, stets beste Gesundheit und viel Erfolg für seine weiteren privaten und beruflichen Pläne.

 
Als Zeichen der außerordentlichen Wertschätzung hat sich die GROßE mit Unterstützung von GROßE Hospitant Karl-Heinz Schmäke ein außergewöhnliches Geschenk für diesen Ehrentag von Wulff einfallen lassen. Die GROßE weiß ja wie sehr sich Wulff für Kunst begeistert. Daher hat Karl-Heinz seinen Freund, den bekannten Maler und Bildhauer Prof. Dr. Markus Lüpertz, dafür begeistern können, eine thematisch sehr gut passende Plastik für Wulff zu entwerfen.

 
GROßE 1890 feiert den 70. Geburtstag von Protektor Wulff Aengevelt mit Geschenk von Prof. Dr. Markus Lüpertz

Die GROßE ist für das außerordentliche Engagement von Karl-Heinz und Prof. Dr. Markus Lüpertz äußerst dankbar und hofft Wulff damit ein wunderschönes Geschenk gemacht zu haben.

 
Allen Beteiligten ganz herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung und Dir lieber Wulff einen phantastischen Geburtstag und viel Spaß mit Deinem einzigartigen Kunstwerk!

 
 

 
 

Die Veranstaltungen der GROßE sind:

GROßE 1890. GROßE Ball. Der Ball 2017 zu Ehren des Prinzenpaares
GROßE Ball war ein glanzvoller Ball im Rheingoldsaal zu Ehren unseres Prinzenpaares.

GROßE 1890. Weiber om Deck. Die Altweiber Party in Düsseldorf
Weiber om Deck ist die Düsseldorfer Altweiber Party, bekannt für ihre ausgelassene Stimmung bis zum Morgengrauen.

GROßE 1890. Jeck om Deck. Die Karneval Party in Düsseldorf
Jeck om Deck ist die Düsseldorfer Karnevals Party. Tolle Kostümene, Event-DJ, live Acts und tolle Stimmung garantieren einen außergewöhnlichen Abend.

GROßE 1890. Jeck unter Freunden. Die Karnevalssitzung in Düsseldorf
Jeck unter Freunden ist die Düsseldorfer Karnevalssitzung. Beste Live Bands, sehr bekannte Comedians und das Prinzenpaar sorgen im Hilton für den Höhepunkt der Session.

 
 

Folge der GROßE auf Social Media!


 
 

Die Große ist Mitglied im:

 

Comitee Düsseldorfer Carneval
Förderverein Duesseldorfer Karneval
Bund Deutscher Karneval

error: Content is protected !!