IE Warning
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
Back to top
 
 
 

Ehrenmützenträger der Große

In unregelmäßigen Abständen und seit nunmehr 28 Jahren, verleiht die „Große“ an Persönlichkeiten, die sich um die Belange des Düsseldorfer Winterbrauchtums in besonderer Weise verdient gemacht haben, ihre Ehrenmütze. Als „Chef“ der Ehrenmützenträger gilt der Protektor.

 

Protektor

wulff-aengevelt

Dr. Wulff O. Aengevelt



Was ist der „Protektor der Große“? Was sind seine Aufgaben, seine Ziele?
Der Protektor wird von der Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit gewählt. Er ist kein Vorstandsmitglied und bedarf demzufolge auch keiner jährlichen Entlastung der Generalversammlung oder Wiederwahl. Der Protektor muss auch nicht notwendigerweise Mitglied der Gesellschaft sein. Zum ersten Protektor ihrer mittlerweile über 143-jährigen stolzen Geschichte wählte die Große im Jahre 1976 den erfolgreichen Pharmaunternehmer und Multimäzen Senator h.c. Eberhard Igler. Als Nichtmitglied war er gleichwohl mit Herz und Verstand über 20 Jahre „der gute Geist der Gesellschaft“. Er inspirierte uns mit Humor und klugen Ideen, schaffte Kontakte, begleitete unsere Veranstaltungen mit steter Begeisterung. Als „Hardy“ Igler von schwerer Krankheit gezeichnet der Gesellschaft im Sommer 1997 empfahl, Dr. Wulff O. Aengevelt zu seinem Nachfolger zu wählen. Als Zeichen der Dankbarkeit realisierte dieser die Idee, den Zusammenhalt aller Ehrenmützenträger und Mitglieder im Rahmen eines jährlichen festlichen Herrenabends zu fördern. Diese Begegnungen sind seitdem zugleich Ideenschmiede und Marksteine der Große. Möge dies zum Wohle des heimatlichen Winterbrauchtums und der Große sich so noch viele, viele heitere Sessionen fortentwickeln!

 

Ehrenmützenträger

ehrenmützenträger
Was ist ein Ehrenmützenträger der Große? Was sind seine Aufgaben, seine Ziele?
Der langjährige Vorsitzende und Präsident Hermann H. Raths kreierte neben dem Protektor im Jahre 1986 eine weitere „Wohltu-Institution“ – den „Ehrenmützenträger“. Damit hoben sie gleichzeitig die „Ehrenmütze“ als einzige externe Auszeichnung der Große aus der Taufe. Als Erste schmückten Unternehmensberater Lutz Beckmann und Edelgastronom Karl-Heinz Stockheim ihr Haupt mit unserer Mütze. Ihnen folgten ohne vorgegebenem Wahlautomatismus bis heute weitere Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik (siehe unten). Und so wurde der einstmalige Solitär Protektor evolutionär der „Chef“ der Ehrenmützenträger. Beide, Protektor und Ehrenmützenträger, sind im weitesten Sinne der Gesellschaft engstens verbunden. Sie fördern ihre Geschicke nicht operativ, sondern ideell. So verbreitern sie die traditionell bewusst kleine Mitgliederschar, die mal weniger mal mehr bei „2 x 11“ liegt. Sie inspirieren Ziele und Programm der Gesellschaft aus der Vielfalt ihrer Berufs- und Lebenserfahrung. Und dass Sie ihren Gedanken und Worten auch großzügige Wohltaten folgen lassen, mehrt den gesellschaftlichen Glanz.

 

Ernennungsjahr Ehrenmützenträger
2016 Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf
2016 Dr. Paul Fink, Partner der Insolvenzverwaltung FRH Fink, Rinxkens, Heema
2013 Rainer Mellis, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Düsseldorf-Neuss e. G.
2011 Wolfgang van Betteray, Diplom-Kaufmann und Insolvenzverwalter
2008 Dr. Olaf Huth, Mitglied der Geschäftsleitung der HSBC Trinkaus
Andreas Vogt, Geschäftsbereichsleiter Private Banking bei der Stadtsparkasse Düsseldorf
2006 Dirk Elbers, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf a.D.
2003 Heinz-Martin Humme, Unternehmensberater
Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung Düsseldorfer Messe GmbH
2001 Ben Zamek, Geschäftsführer der Gesellschaften der Zamek Nahrungsmittelfabriken
2000 Günter Lange †, ehemaliger Direktor der Privatbrauerei Frankenheim
2000 Rolf Leydorf †, ehemaliger Direktor der HSBC Trinkaus & Burkhardt
1997 Jürgen Büssow, Regierungspräsident a. D.
Dipl.-Ing. Udo Hensgen, Geschäftsführer der Gesellschaft für Immobilien mbH
1995 Hans Funk, Altbürgermeister
Manfred Neumann, ehemaliger Geschäftsführer der Brauerei Schlösser
1993 Reinhard W. Ottens, ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsführung SECURITAS Sicherheitsdienste Holding GmbH
1991 1991 Heinz-Udo Fell †, ehemaliger Geschäftsführer der Brauerei Schlösser
1988 Karl-Heinz Gatzweiler, Brauereibesitzer
Dr. Fritz Behrens, Mitglied des Landtags (MdL), Staatsminister a.D.
1987 Klaus Bungert †, Ehrenoberbürgermeister
Josef Kürten †, Ehrenoberbürgermeister
Bruno Recht †, Altbürgermeister
1986 Lutz Beckmann, Dipl.-Kaufmann
Karl-Heinz Stockheim, Gastronom