IE Warning
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
Back to top
 
 
 

Karnevalsprinz Carsten Gossmann im Interview bei der GROßE

Die GROßE Karnevalsgesellschaft 1890 freut sehr darüber, dass Carsten Gossmann zusammen mit seiner Venetia Yvonne Stegel in der Session 2017/2018 Karnevalsprinz der Landeshauptstadt Düsseldorf wird. Das wird für alle Beteiligten ein ganz besonderes Erlebnis und die Vorfreude ist schon jetzt äußerst hoch.

 

GROßE Prinzen Blog:
Hallo Carsten, wie fühlst Du Dich nach den ersten Wochen in der Öffentlichkeit?

 
Carsten:
Es ist schon unglaublich was da alles auf mich hereinprasselt. Aber da wir überall sehr herzlich und freundlich aufgenommen wurden ist das natürlich sehr angenehm.
 
GROßE Prinzen Blog:
Wir als Deine Vereinskollegen haben größten Respekt vor Deiner persönlichen Herausforderung in den nächsten Monaten. Deine Prinzenaufgabe ist an sich ja schon sehr fordernd, aber Du wirst im November auch noch zum dritten Mal Vater. Wie geht Ihr als Familie mit der Situation um?

 
Carsten:
Meiner Familie bleibt ja nichts anderes übrig! Nein im Ernst. Meine Frau und meine Kinder freuen sich für mich und wissen, dass es für uns alle eine anstrengende Zeit sein wird. Leider kann ich jetzt natürlich meiner Frau nicht so unter die Arme greifen, wie es eigentlich sein sollte, aber ich kann da auf die Unterstützung meiner Mutter und Schwiegermutter setzen.
 
GROßE Prinzen Blog:
Wieviel Termine wirst Du in Summe von der Bekanntgabe bis zum Ende der Session wahrnehmen?

 
Carsten:
Das wissen wir noch nicht, da immer wieder neue Termine dazu kommen. Momentan liegen wir so etwa bei 240 Terminen.
 
GROßE Prinzen Blog:
Deine Aufgabe als Zeremonienmeister bei der GROßE Sitzung „Jeck unter Freuden“ am 11. Februar 2018 wirst Du natürlich nicht wahrnehmen können, weil Du bei dieser Veranstaltung als Prinz auf der Bühne stehen wirst. Freust Du Dich darauf in der gewohnten Umgebung der GROßE Sitzung einmal eine ganz andere Rolle wahrzunehmen?

 
Carsten:
Auf jeden Fall!!! Es wird mit dem Rosenmontagszug das Highlight der Session für mich sein, da es ja auch unser letzter Auftritt bei einer Sitzung sein wird. Eigentlich sollten wir noch einen anderen Auftritt danach haben, den haben wir aber umlegen können. Somit bleibt die „Jeck unter Freunden“ Sitzung unser letzter Auftritt. Das war mir sehr wichtig, denn auch wenn ich der Prinz aller Karnevalisten sein werde, hängt mein Herz natürlich besonders an meinem Heimatverein. Daneben weiß ich ja auch, was die Große so alles für das Prinzenpaar an diesem Abend veranstaltet und freue mich natürlich darauf, das gemeinsam mit meiner Venetia zu erleben.
 
GROßE Prinzen Blog:
Wie bist Du zum Karneval gekommen und wie bist Du auf die Idee gekommen in 2008 Mitglied der GROßE zu werden?

 
Carsten:
Ich kenne den Verein bereits seid 33 Jahren durch meinen Vater. Allerdings hatte ich auf Grund von Eishockey und Beruf nicht die Zeit vorher in den Verein einzutreten. 2011 hat die Große für Ihr 11 x 11jähriges Jubiläum einen Prinzen gesucht und Hermann-Josef Raths als Präsident der Große hat mich gefragt, ob ich mir das vorstellen könnte. Zu dem Zeitpunkt war ich noch nicht dazu bereit, aber ich bin daraufhin in die Gesellschaft eingetreten und muß sagen es war eine sehr gute Entscheidung.
 
GROßE Prinzen Blog:
Was gefällt Dir am Karneval am besten?

 
Carsten:
Das jeder mit jedem feiern kann egal woher er kommt, welches Geschlecht er hat, ob er heterosexuell oder homosexuell ist, groß oder klein ist. Das alles spielt im Karneval keine Rolle!
 
GROßE Prinzen Blog:
Die Kostümierung ist im Karneval ein wichtiges Thema. Konntest Du Dich bereits mit der kurzen Hose, Strumpfhose und roten Schuhen anfreunden? Wie gefällt das Deinen Töchtern?

 
Carsten:
Meine Kleine hat sich etwas erschrocken und meine Große hat nur noch gegrinst und gelacht! Jedoch war das Probetragen, u.A. auch in einem Fotostudio für das Prinzenpaarfoto, besser als ich gedacht habe.
Nur das Ankleiden ist schon etwas umständlich und benötigt der Hilfe, aber ich habe ja schon alte Hasen wie Rolf Förster und Mark Frankenhauser an meiner Seite, die mich da unterstützen werden. Die Schuhe sind jedoch bequemer als sie aussehen. Ich hoffe, das bleibt auch bei längerem Tragen weiter so.
 
GROßE Prinzen Blog:
Als ehemaliger Torwart der DEG und Unternehmer bist Du ja gewohnt in der Öffentlichkeit zu stehen. Wie gehst Du mit der neuen Situation von TV Interviews usw. um?

 
Carsten:
Das ist ganz was anderes! Beim Eishockey steht man schon im Fokus. Man muß aber nichts sagen, zumindest meistens nicht. Es ist schon sehr ungewohnt, aber ich glaube was das angeht ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Außerdem wird man auch von Auftritt zu Auftritt und bei jedem Interview entspannter und auch erfahrener. Respekt habe ich natürlich vor der Prinzenpaarkürung. Das muß aber nicht schlecht sein, da es ja etwas Besonderes ist. Zudem ist da auch noch eine Veranstaltung, die extra für das Prinzenpaar organisiert wird.
 
GROßE Prinzen Blog:
Hast Du Dir ein Ziel gesetzt, was Du anders machen möchtest als Deine Vorgänger oder hast Du ein Thema, worauf Du besonderen Fokus legen möchtest?

 
Carsten:
Nein das habe ich nicht. Ich denke jeder hat seine Vorstellung was seine Prinzenzeit angeht. Ich möchte den Leuten den Spaß am Karneval vermitteln und auch zeigen was wir da doch für eine tolle Sache haben auf die wir Karnevallisten und auch ganz Düsseldorf stolz drauf sein können und das ist der Karneval!
 
GROßE Prinzen Blog:
Im letzten Jahr hat Jacques Tilly einen außergewöhnlich schönen Prinzenwagen entworfen. Kannst Du schon etwas zu Euren Plänen verraten?

 
Carsten:
Nur so viel: der Wagen letztes Jahr von Christian und Alina war der Hammer und sehr prunkvoll. Den kann und sollte man nicht kopieren. Daher haben wir uns dazu entschieden unseren Wagen ganz anders zu gestalten.
 
GROßE Prinzen Blog:
Innerhalb der GROßE stehst Du für Verlässlichkeit, eine klare Meinung und eine sehr positive Lebenseinstellung. Auch bist Du sehr gerne für Feiern zu haben. Wirst Du die Tradition des letzten GROßE Prinzen fortsetzen und in der Session mit einem eigenen Karnevalssong aktiv werden?

 
Carsten:
Um Gottes Willen, dass will ich keinem antun! Ich sage immer, wer nicht zum Singen geboren ist sollte es auch nicht machen. Ich möchte die Leute doch nicht erschrecken und vergraulen. Daher habe ich direkt gesagt, dass ich nicht singen werde. Auch da ich meine Venetia nicht quälen möchte, denn Sie würde mich ja am häufigsten singen hören.
GROßE Karnevalsprinz Carsten Gossmann mit Venetia Yvonne Stegel
Am 28.7. wurde Carsten Gossmann (43) und Yvonne Stegel (37) als das neue Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf für die Session 2017/2018 bekanntgegeben. Die offizielle Prinzenpaarkürung findet am 17. November in der Stadthalle statt. Carsten hat seine karnevalistische Heimat in der GROßE 1890 Karnevalsgesellschaft.

 
 
 
 
 
GROßE Mitglied und Karnevalsprinz Carsten Gossmann
GROßE Mitglied und designierter Karneval Prinz Carsten Gossmann

 
 
 
 
 
GROßE Zeremonienmeister und Karnevalsprinz Carsten Gossmann
GROßE Zeremonienmeister Carsten Gossmann animiert Brings bei der GROßE Sitzung „Jeck unter Freunden“ alles für das Publikum zu geben.
 
 
 
 
 
GROßE Mitglied und Karnevalsprinz Carsten Gossmann im Smoking
Carsten Gossmann und Stephan Schneider machen auch im Smoking eine gute Figur.

 
 
 
 
GROßE Mitglied und Karnevalsprinz Carsten Gossmann im Kostüm
Carsten Gossmann ist immer wieder für eine neue Kostümierung zu haben.

 

 

Der GROßE Prinzen Blog

 
Teil 1 – Carsten Gossmann im Interview mit dem GROßE Prinzen Blog

 
Teil 2 – Der GROßE Ball zu Ehren des Prinzenpaares Prinz Carsten II. & Venetia Yvonne

 
Teil 3 – Karneval Prinz Carsten Gossmann und Hoppeditz Tom Bauer präsentieren erstmalig einen exklusiven Sessionswein

 

 
 

Die Veranstaltungen der GROßE sind:

GROßE 1890. GROßE Ball. Der Ball 2017 zu Ehren des Prinzenpaares
GROßE Ball war ein glanzvoller Ball im Rheingoldsaal zu Ehren unseres Prinzenpaares.

GROßE 1890. Weiber om Deck. Die Altweiber Party in Düsseldorf
Weiber om Deck ist die Düsseldorfer Altweiber Party, bekannt für ihre ausgelassene Stimmung bis zum Morgengrauen.

GROßE 1890. Jeck om Deck. Die Karneval Party in Düsseldorf
Jeck om Deck ist die Düsseldorfer Karnevals Party. Tolle Kostümene, Event-DJ, live Acts und tolle Stimmung garantieren einen außergewöhnlichen Abend.

GROßE 1890. Jeck unter Freunden. Die Karnevalssitzung in Düsseldorf
Jeck unter Freunden ist die Düsseldorfer Karnevalssitzung. Beste Live Bands, sehr bekannte Comedians und das Prinzenpaar sorgen im Hilton für den Höhepunkt der Session.

 
 

Folge der GROßE auf Social Media!


 
 

Die Große ist Mitglied im:

 

Comitee Düsseldorfer Carneval
Förderverein Duesseldorfer Karneval
Bund Deutscher Karneval

error: Content is protected !!